Aktiencheck: China Eastern Airlines +51.96% in 4 Wochen

Aktiencheck: Risikoaktien

Prognosepaket: Risikobewusst
Empfohlen Position: Long
Prognosezeitraum: 1 Monat (6.3.2015 – 6.4.2015)
I Know First Durchschnitt: 6,42%

Aktiencheck Risikoaktien

Im Aktiencheck von I Know First sehen wir uns täglich die tatsächliche Entwicklung von Aktienkursen im Verhältnis zur Prognose des I Know First Algorithmus an.

Der I Know First Algorithmus berechnet vor jedem Handelstag Prognosen für Aktien mit hoher und geringer Volatilität für 6 verschiedene Zeitspannen von 3 Tagen bis zu einem Jahr. Die Prognosen für risikobewusste Anleger sind im Prognosepaket “Risikobewusst” enthalten. Dieses Paket beinhaltet ein Prognoseset für sehr volatile, sowie ein Prognoseset für konservative Geldanlagen. In jedem Prognoseset sind die 10 stärksten positiven sowie die 10 stärksten negativen Signale errechnet vom Algorithmus enthalten.

Interpretation dieser Tabelle:

Algorithmische Aktienanalyse: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose vom I Know First Algorithmus. Jeden Tag bekommen Abonnenten Prognosen mit sechs verschiedenen Zeitspannen. Die 10 Spitzenwerte in der 1-Monatsprognose können anders ausfallen, als die in der 1-Jahresprognose. In der eingefügten Tabelle sind nur die relevanten Aktienwerte beinhaltet. Die grün hinterlegten Werte haben positive Prognosen, die rot hinterlegten negative. Die Boxen sind entsprechen Ihrer Signalstärke und Berechenbarkeit angeordnet. (Weitere Informationen: siehe unten)

Prognosen-Performance: Die Tabelle auf der rechten Seite vergleicht die eigentliche Entwicklung der Aktie mit der Prognose von I Know First.

Die Spalte „Prognose“ zeigt welche Richtung der Algorithmus vorhergesagt hat und die Spalte „% Entwicklung“ zeigt an welche Entwicklung der Aktienwert in Prozent genommen hat. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war.

Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die zehn Werte an. Die Entwicklung des S&P 500 für diesen Zeitraum wird als Referenz angezeigt.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Aktienkurs abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

 

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus.

Abbonieren Sie die aktuellsten Prognosen hier.

Wir empfehlen ausschließlich die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen.

Silberpreis steigt um 5,98% in 4 Wochen

Silberpreis

Empfohlene Positionen: Long

  • Silber (XAG)
  • Gold (XAU)
  • Gold ETF (GLD)

Prognosezeitraum: 1 Monat (6.4.2015 – 6.4.2015)

Goldpreis

Interpretation dieses Diagrams:

Algorithmische Rohstoffprognosen: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose des I Know First Algorithmus. Abbonenten erhalten jeden Tag Prognosen für 6 verschiedene Zeitspannen. Die grünen Boxen zeigen die positiven Prognosen an, während die roten Boxen negative Prognosen darstellen. Die Boxen sind entsprechend Ihrer Signalstärke angeordnet.

Prognoseperformance: Die Tabelle auf der linken Seite vergleicht die Prognose mit der eigentlichen Preisentwicklung. Die Spalte “Prognose” zeigt an welche Richtung der Algorithmus errechnet hat und die Spalte “% Entwicklung” zeigt die eigentliche Kursentwicklung an. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war. Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die genannten Werte an.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Wert abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

 

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus.

Abbonieren Sie die aktuellsten Prognosen hier.

Wir empfehlen ausschließlich die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen.

Aktiencheck: China Southern +53,91% in einem Monat

Aktiencheck: Risikoaktien

Im Aktiencheck von I Know First sehen wir uns täglich die tatsächliche Entwicklung von Aktienkursen im Verhältnis zur Prognose des I Know First Algorithmus an.

Der I Know First Algorithmus berechnet vor jedem Handelstag Prognosen für Aktien mit hoher und geringer Volatilität für 6 verschiedene Zeitspannen von 3 Tagen bis zu einem Jahr. Die Prognosen für risikobewusste Anleger sind im Prognosepaket “Risikobewusst” enthalten. Dieses Paket beinhaltet ein Prognoseset für sehr volatile, sowie ein Prognoseset für konservative Geldanlagen. In jedem Prognoseset sind die 10 stärksten positiven sowie die 10 stärksten negativen Signale errechnet vom Algorithmus enthalten.

Prognosepaket: Risikobewusst
Empfohlen Position: Long
Prognosezeitraum: 1 Monat (1.3.2015 – 1.4.2015)
I Know First Durchschnitt: 5,91%

aggressiv investieren

Interpretation dieser Tabelle:

Algorithmische Aktienanalyse: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose vom I Know First Algorithmus. Jeden Tag bekommen Abonnenten Prognosen mit sechs verschiedenen Zeitspannen. Die 10 Spitzenwerte in der 1-Monatsprognose können anders ausfallen, als die in der 1-Jahresprognose. In der eingefügten Tabelle sind nur die relevanten Aktienwerte beinhaltet. Die grün hinterlegten Werte haben positive Prognosen, die rot hinterlegten negative. Die Boxen sind entsprechen Ihrer Signalstärke und Berechenbarkeit angeordnet. (Weitere Informationen: siehe unten)

Prognosen-Performance: Die Tabelle auf der rechten Seite vergleicht die eigentliche Entwicklung der Aktie mit der Prognose von I Know First.

Die Spalte „Prognose“ zeigt welche Richtung der Algorithmus vorhergesagt hat und die Spalte „% Entwicklung“ zeigt an welche Entwicklung der Aktienwert in Prozent genommen hat. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war.

Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die zehn Werte an. Die Entwicklung des S&P 500 für diesen Zeitraum wird als Referenz angezeigt.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Aktienkurs abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

 

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus.

Abbonieren Sie die aktuellsten Prognosen hier.

Wir empfehlen ausschließlich die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen.

Rohöl fällt um 51,10% in einem Jahr

Rohstoff-Trends

Empfohlene Positionen: Long

  • Silber (XAG)
  • Gold (XAU)
  • Gold ETF (GLD)
  • ICE NYMEX Rohöl Futures (^CL1)
  • ICE Brent Rohöl Futures (^B1)

Prognosezeitraum: 1 Jahr (1.4.2014 – 1.4.2015)

rohstoffe gold

Interpretation dieses Diagrams:

Algorithmische Rohstoffprognosen: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose des I Know First Algorithmus. Abbonenten erhalten jeden Tag Prognosen für 6 verschiedene Zeitspannen. Die grünen Boxen zeigen die positiven Prognosen an, während die roten Boxen negative Prognosen darstellen. Die Boxen sind entsprechend Ihrer Signalstärke angeordnet.

Prognoseperformance: Die Tabelle auf der linken Seite vergleicht die Prognose mit der eigentlichen Preisentwicklung. Die Spalte “Prognose” zeigt an welche Richtung der Algorithmus errechnet hat und die Spalte “% Entwicklung” zeigt die eigentliche Kursentwicklung an. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war. Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die genannten Werte an.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Wert abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

 

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus.

Abbonieren Sie die aktuellsten Prognosen hier.

Wir empfehlen ausschließlich die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen.

Aktiencheck: Großkonzerne – Volkswagen +26,17% in 3 Monaten

Aktiencheck: Großkonzerne

Im Aktiencheck von I Know First sehen wir uns täglich die tatsächliche Entwicklung von Aktienkursen im Verhältnis zur Prognose des I Know First Algorithmus an.

Der I Know First Algorithmus berechnet vor jedem Handelstag Prognosen für Großkonzerne mit einer Marktkapitalisierung von über $200 Millarden für 6 verschiedene Zeitspannen von 3 Tagen bis zu einem Jahr. Die Prognosen für Großkonzerne sind im Prognosepaket “Top 10 Aktien Großkonzerne” enthalten. Dieses Paket beinhaltet die Aktienwerte, für die der Algorithmus die 10 stärksten positiven sowie die 10 stärksten negativen Signale errechnet hat.

Prognosepaket: Top 10 Aktien Großkonzerne
Empfohlen Position: Long
Prognosezeitraum: 3 Monate (4.1.2015 – 4.4.2015)
I Know First Durchschnitt: 6,94%

Aktiencheck Großkonzerne

Interpretation dieses Diagrams:

Algorithmische Aktienanalyse: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose vom I Know First Algorithmus. Jeden Tag bekommen Abonnenten Prognosen mit sechs verschiedenen Zeitspannen. Die 10 Spitzenwerte in der 1-Monatsprognose können anders ausfallen, als die in der 1-Jahresprognose. In der eingefügten Tabelle sind nur die relevanten Aktienwerte beinhaltet. Die grün hinterlegten Werte haben positive Prognosen, die rot hinterlegten negative. Die Boxen sind entsprechen Ihrer Signalstärke und Berechenbarkeit angeordnet. (Weitere Informationen: siehe unten)

Prognosen-Performance: Die Tabelle auf der rechten Seite vergleicht die eigentliche Entwicklung der Aktie mit der Prognose von I Know First.

Die Spalte „Prognose“ zeigt welche Richtung der Algorithmus vorhergesagt hat und die Spalte „% Entwicklung“ zeigt an welche Entwicklung der Aktienwert in Prozent genommen hat. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war.

Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die zehn Werte an. Die Entwicklung des S&P 500 für diesen Zeitraum wird als Referenz angezeigt.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Aktienkurs abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus. Die Vorhersageanalysen sind selbstaktualisierend und somit immer aktuell. Der Algorithmus ist ein äußerst leistungsfähiges Tool für Algo-Trader. Wir empfehlen nur die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen. Erhalten Sie die aktuellsten Prognosen und berechneten Spitzenaktien.

Aktiencheck: Warren Buffett Portfolio – GHC +22,6% in 3 Monaten

Aktiencheck: Warren Buffett Portfolio

Im Aktiencheck von I Know First sehen wir uns täglich die tatsächliche Entwicklung von Aktienkursen im Verhältnis zur Prognose des I Know First Algorithmus an.

Der I Know First Algorithmus berechnet vor jedem Handelstag Prognosen für alle Aktien innerhalb Warren Buffets Portfolio. Die Prognosen für die besten Aktien innerhalb des Portfolios sind Prognosepaket “Buffett’s Top 10” enthalten. Jedem Prognose behinhaltet die 10 stärksten positiven sowie die 10 stärksten negativen Signale errechnet vom Algorithmus für 6 verschiedene Zeitspannen, von 3 Tagen bis zu einem Jahr.

Prognosepaket: Buffett’s Top 10
Empfohlen Position: Long
Prognosezeitraum: 3 Monate (4.1.2015 – 4.4.2015)
I Know First Durchschnitt: 7,04%

Aktiencheck - Warren Buffett Portfolio

Interpretation dieses Diagrams:

Algorithmische Aktienanalyse: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose vom I Know First Algorithmus. Jeden Tag bekommen Abonnenten Prognosen mit sechs verschiedenen Zeitspannen. Die 10 Spitzenwerte in der 1-Monatsprognose können anders ausfallen, als die in der 1-Jahresprognose. In der eingefügten Tabelle sind nur die relevanten Aktienwerte beinhaltet. Die grün hinterlegten Werte haben positive Prognosen, die rot hinterlegten negative. Die Boxen sind entsprechen Ihrer Signalstärke und Berechenbarkeit angeordnet. (Weitere Informationen: siehe unten)

Prognosen-Performance: Die Tabelle auf der rechten Seite vergleicht die eigentliche Entwicklung der Aktie mit der Prognose von I Know First.

Die Spalte „Prognose“ zeigt welche Richtung der Algorithmus vorhergesagt hat und die Spalte „% Entwicklung“ zeigt an welche Entwicklung der Aktienwert in Prozent genommen hat. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war.

Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die zehn Werte an. Die Entwicklung des S&P 500 für diesen Zeitraum wird als Referenz angezeigt.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Aktienkurs abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus. Die Vorhersageanalysen sind selbstaktualisierend und somit immer aktuell. Der Algorithmus ist ein äußerst leistungsfähiges Tool für Algo-Trader. Wir empfehlen nur die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen. 

Erhalten Sie die aktuellsten Prognosen und berechneten Spitzenwerte.

Aktiencheck: Yingli +14,35% in 14 Tagen

Aktiencheck: Yingli Solar

Yingli (YGE), auch bekannt als Yingli Green Energy Holding Co. Ltd. legte in der Woche vom 15.3.2015 bis 22.3.2015 14.35% zu. Am Morgen des 15.3. errechnete der I Know First Algorithmus für YGE ein positives Signal von 295,04 in der 7-Tagesprognose. Das war an diesem Tag das mit Abstand stärkste Signal in dieser Prognose.

Diese Prognose für Yingli konnte im “Beste Tech-Aktien”-Paket eingesehen werden.

Dieses Paket umfasst tägliche Prognosen für insgesamt 20 Aktien mit bullishen und bearishen Signalen:

  • Top 10 Aktien für die Long-Position
  • Top 10 Aktien für die Short-Position

 

YGE stock price

 

Yingli ist eine Solarenergieunternehmen und Photovoltaikhersteller aus China. Yingli entwickelt, produziert und verkaugt Solarmodule unter dem Namen Yinli Solar in den USA, Westeuropa, Asien und Australien.

Am 16. März gab Yingli bekannt eine 50 Megawatt starke Solaranlage in der Provinz Hubei in China zu bauen. Auf 100 Hektar sollen 170.000 “YGE 72 Cell”-Solarpanels installiert werden. Sobald diese in Betrieb sind, sollen diese Panels den Kohleverbrauch um fast 22.000 Tonnen senken und über 50.000 Tonnen Treibhausgase einsparen. Der Bau hat schon begonnen und die komerzielle Nutzung soll schon im 4. Quartal diesen Jahres beginnen. Nach dieser Bekanntgabe Sprang der Aktienkurs um 8,3% nach oben.

Die Chinesische Regierung ist ambitioniert den Kohlenstoffausstoß zu reduzieren und plant im Jahr 2017 70 Gigawatt über Solarpanel herzustellen. Desweiteren hat China das Ziel bis 2030 20% seines gesamten Energieverbrauchs durch erneuerbare Energien abzudecken. Yingli ist eins der größten chinesischen Solarunternehmen und wird eine entscheidende Rolle in der Umsetzung dieses Plans einnehmen. Abgesehen davon ist der Druck auf die Solarindustrie in Folge von wachsender Konkurrenz und Überkapazitäten stetig gestiegen.

Am 25. März stellte YGE die Zahlen des 4. Quartals 2014 vor. Die Einnahmen waren unerwartet niedrig und führten zu einem Einbruch des Kurses um fast 15%.

Aktiencheck: First Solar +36,39% in 3 Monaten

Aktiencheck: Risikoaktien

Im Aktiencheck von I Know First sehen wir uns täglich die tatsächliche Entwicklung von Aktienkursen im Verhältnis zur Prognose des I Know First Algorithmus an.

Der I Know First Algorithmus berechnet vor jedem Handelstag Prognosen für Aktien mit hoher und geringer Volatilität für 6 verschiedene Zeitspannen von 3 Tagen bis zu einem Jahr. Die Prognosen für risikobewusste Anleger sind im Prognosepaket “Risikobewusst” enthalten. Dieses Paket beinhaltet ein Prognoseset für sehr volatile, sowie ein Prognoseset für konservative Geldanlagen. In jedem Prognoseset sind die 10 stärksten positiven sowie die 10 stärksten negativen Signale errechnet vom Algorithmus enthalten.

Prognosepaket: Risikobewusst
Empfohlen Position: Long
Prognosezeitraum: 3 Monat (1.3.2015 – 1.4.2015)
I Know First Durchschnitt: 8,9%

 

Aktiencheck: First Solar

Interpretation dieser Tabelle:

Algorithmische Aktienanalyse: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose vom I Know First Algorithmus. Jeden Tag bekommen Abonnenten Prognosen mit sechs verschiedenen Zeitspannen. Die 10 Spitzenwerte in der 1-Monatsprognose können anders ausfallen, als die in der 1-Jahresprognose. In der eingefügten Tabelle sind nur die relevanten Aktienwerte beinhaltet. Die grün hinterlegten Werte haben positive Prognosen, die rot hinterlegten negative. Die Boxen sind entsprechen Ihrer Signalstärke und Berechenbarkeit angeordnet. (Weitere Informationen: siehe unten)

Prognosen-Performance: Die Tabelle auf der rechten Seite vergleicht die eigentliche Entwicklung der Aktie mit der Prognose von I Know First.

Die Spalte „Prognose“ zeigt welche Richtung der Algorithmus vorhergesagt hat und die Spalte „% Entwicklung“ zeigt an welche Entwicklung der Aktienwert in Prozent genommen hat. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war.

Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die zehn Werte an. Die Entwicklung des S&P 500 für diesen Zeitraum wird als Referenz angezeigt.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Aktienkurs abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

 

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus.

Abbonieren Sie die aktuellsten Prognosen hier.

Wir empfehlen ausschließlich die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen.

Aktiencheck: Warren Buffett Portfolio – Cigna +26,67% in 3 Monaten

Aktiencheck: Warren Buffett Portfolio

Im Aktiencheck von I Know First sehen wir uns täglich die tatsächliche Entwicklung von Aktienkursen im Verhältnis zur Prognose des I Know First Algorithmus an.

Der I Know First Algorithmus berechnet vor jedem Handelstag Prognosen für alle Aktien innerhalb Warren Buffets Portfolio. Die Prognosen für die besten Aktien innerhalb des Portfolios sind Prognosepaket “Buffett’s Top 10” enthalten. Jedem Prognose behinhaltet die 10 stärksten positiven sowie die 10 stärksten negativen Signale errechnet vom Algorithmus für 6 verschiedene Zeitspannen, von 3 Tagen bis zu einem Jahr.

Prognosepaket: Buffett’s Top 10
Empfohlen Position: Long
Prognosezeitraum: 3 Monate (1.1.2015 – 1.4.2015)
I Know First Durchschnitt: 8,39%

warren buffet portfolio

Interpretation dieses Diagrams:

Algorithmische Aktienanalyse: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose vom I Know First Algorithmus. Jeden Tag bekommen Abonnenten Prognosen mit sechs verschiedenen Zeitspannen. Die 10 Spitzenwerte in der 1-Monatsprognose können anders ausfallen, als die in der 1-Jahresprognose. In der eingefügten Tabelle sind nur die relevanten Aktienwerte beinhaltet. Die grün hinterlegten Werte haben positive Prognosen, die rot hinterlegten negative. Die Boxen sind entsprechen Ihrer Signalstärke und Berechenbarkeit angeordnet. (Weitere Informationen: siehe unten)

Prognosen-Performance: Die Tabelle auf der rechten Seite vergleicht die eigentliche Entwicklung der Aktie mit der Prognose von I Know First.

Die Spalte „Prognose“ zeigt welche Richtung der Algorithmus vorhergesagt hat und die Spalte „% Entwicklung“ zeigt an welche Entwicklung der Aktienwert in Prozent genommen hat. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war.

Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die zehn Werte an. Die Entwicklung des S&P 500 für diesen Zeitraum wird als Referenz angezeigt.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Aktienkurs abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus. Die Vorhersageanalysen sind selbstaktualisierend und somit immer aktuell. Der Algorithmus ist ein äußerst leistungsfähiges Tool für Algo-Trader. Wir empfehlen nur die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen. 

Erhalten Sie die aktuellsten Prognosen und berechneten Spitzenwerte.

Aktiencheck: Societe Generale +32.69% in 3 Monaten

Aktiencheck Europa

Im Aktiencheck von I Know First sehen wir uns täglich die tatsächliche Entwicklung von Aktienkursen im Verhältnis zur Prognose des I Know First Algorithmus an.

Der I Know First Algorithmus berechnet vor jedem Handelstag Prognosen für Europäische Aktienwerte für 6 verschiedene Zeitspannen von 3 Tagen bis zu einem Jahr. Die Prognosen für Europa sind im Prognosepaket “Top 10 Aktien Europa” enthalten. Dieses Paket beinhaltet die Aktienwerte, für die der Algorithmus die 10 stärksten positiven Signale sowie die 10 stärksten negativen Signale errechnet hat.

Prognosepaket: Top 10 Aktien Europa
Empfohlen Position: Long
Prognosezeitraum: 3 Monate (31.12.2014 – 31.3.2015)
I Know First Durchschnitt: 8,97%

Europa Aktien

Interpretation dieser Tabelle:

Algorithmische Aktienanalyse: Die Tabelle auf der linken Seite ist die Prognose vom I Know First Algorithmus. Jeden Tag bekommen Abonnenten Prognosen mit sechs verschiedenen Zeitspannen. Die 10 Spitzenwerte in der 1-Monatsprognose können anders ausfallen, als die in der 1-Jahresprognose. In der eingefügten Tabelle sind nur die relevanten Aktienwerte beinhaltet. Die grün hinterlegten Werte haben positive Prognosen, die rot hinterlegten negative. Die Boxen sind entsprechen Ihrer Signalstärke und Berechenbarkeit angeordnet. (Weitere Informationen: siehe unten)

Prognosen-Performance: Die Tabelle auf der rechten Seite vergleicht die eigentliche Entwicklung der Aktie mit der Prognose von I Know First.

Die Spalte „Prognose“ zeigt welche Richtung der Algorithmus vorhergesagt hat und die Spalte „% Entwicklung“ zeigt an welche Entwicklung der Aktienwert in Prozent genommen hat. Die Spalte „Genauigkeit“ zeigt einen “√” wenn die Prognose richtig war und “x” an wenn die Prognose falsch war.

Der I Know First Durchschnitt zeigt die prozentuale Entwicklung bei gleichgewichteter Investition in die zehn Werte an. Die Entwicklung des S&P 500 für diesen Zeitraum wird als Referenz angezeigt.

Signal: Das Signal dient als Indikator für die prognostizierte Bewegung; NICHT als prozentuale Entwicklung oder spezifischen Zielwert. Die Signalstärke dient als Indikator dafür, wieviel der aktuelle Aktienkurs abweicht von dem was der Algorithmus als Gleichgewichtspreis erwägt.

Berechenbarkeit: Dieser Wert errechnet sich aus der Korrelation der vergangenen Vorhersagen und den tatsächlichen Entwicklungen für jeden einzelnen Zeitraum. Hierbei wird der Schwerpunkt auf aktuellere Ergebnisse gelegt, da der Algorithmus dazulernt, sich konstant verbessert und die Prognosen an die veränderten Dynamiken anpasst.

Über den Algorithmus:

Dieser Algorithmus ist ein Vorhersagealgorithmus basierend auf künstlicher Intelligenz, Machine Learning, künstlichen Neuralen Netzwerken und einem genetischen Algorithmus. Die Vorhersageanalysen sind selbstaktualisierend und somit immer aktuell. Der Algorithmus ist ein äußerst leistungsfähiges Tool für Algo-Trader. Wir empfehlen nur die aktuellsten Prognosen des Algorithmus zu nutzen.

Pages:«12345»